Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

Die Nachwuchsberichterstattung auf swimsportnews wird präsentiert von UniExperts.

(03.06.2017) Fünf Tage lang gingen die besten Nachwuchsschwimmer des Landes bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf die Jagd nach Titeln und Medaillen. Besonders die Schwimmtalente aus Sachsen-Anhalt konnten dabei abräumen. 

Im Vereinsmedaillenspiegel der DJM 2017 konnten sich die Schwimmer vom SV Halle/Saale souverän mit insgesamt 18 Titeln die Spitze sichern. Und das, obwohl die vergangenen Wochen und Monate in der Saalestadt alles andere als ruhig waren.

Mit insgesamt 38 Medaillen hatten die Hallenser auch bei der Anzahl der Podestplätze die Nase vorn, dicht gefolgt von ihren "Nachbarn" vom SC Magdeburg. 

Hier die Top 25 des Vereinsmedaillenspiegels der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2017 (inkl. Mehrkampf-Gesamtmedaillen):

  Verein Gold Silber Bronze Gesamt
1 SV Halle Saale 18 11 9 38
2 SC Magdeburg 11 13 13 37
3 Berliner TSC 10 4 1 15
4 Potsdamer SV 9 11 10 30
5 W98 Hannover 9 4 5 18
6 SSG Saar Max Ritter 8 5 - 13
7 SG Neukölln  7 6 7 20
8  1. Dresdner SG 7 1 8 16
9  SV Gera 7 1 8 16
10 Swim Team Elmshorn 6 3 1 10
11 SC Prinz Eugen München 6 2 1 9
12 SC Chemnitz 5 4 5 14
13 SG Gladbeck / Reck. 5 2 5 12
14 SG Ruhr 5 1 - 6
15 SG Dortmund 4 5 2 11
16 Wfr. Spandau 4 4 7 15
17 SG Bayer 4 4 5 14
18 DSW 1912 Darmstadt 4 3 2 9
19 SGS Hannover 4 2 2 8
20 SC Wiesbaden 4 1 3 8
21 Dresdner Delphine 3 3 2 8
22 SG Neuss 3 3 - 6
23 SV Olympia Rostock 3 1 - 4
24 SGS Hamburg 3 - 3 6
25 SK Neptun Leimen 3 - 3 6

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.