Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

Die swimsportnews-Berichterstattung zu den US Olympic Trials 2016 wird präsentiert von Speedo.

(27.06.2016) Eigentlich hätte heute für Michael Phelps der erste Start bei den US-Trials 2016 in Omaha auf dem Plan gestanden, doch die Fans des Rekord-Olympiasiegers werden sich wohl noch ein wenig gedulden müssen. Phelps verzichtet auf einen Start über die 200m Freistil, für die er heute gemeldet gewesen wäre.

"Die 200m Schmetterling werden meine erste Strecke sein", erklärte der Superstar am Rande der Wettbewerbe in Omaha. Diese werden am Dienstag geschwommen. Damit greift Phelps bei den US-Trials erst am dritten Wettkampftag ins Geschehen ein.

Er ist in den kommenden Tagen noch über die 100 und 200m Schmetterling, die 200m Lagen sowie die 100m Freistil gemeldet. In wieweit sich der Verzicht auf die 200m Freistil auf Phelps' Chancen für einen Einsatz in der US-Amerikanischen 4x200m Freistilstaffel auswirken wird, bleibt abzuwarten.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.