Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(17.05.2024) Der Deutsche Schwimm-Verband hat neun Aktive für die Freiwasserwettbewerbe bei den Europameisterschaften in Belgrad nominiert. Angeführt wird das Team bei den vom 12. bis 15. Juni stattfindenden Titelkämpfen von Leonie Beck.

Die Doppel-Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin des vergangenen Jahres nutzt die Titelkämpfe an der Flussinsel Ada Ciganlija zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Paris, während die anderen beiden deutschen Olympiaschwimmer Florian Wellbrock und Oliver Klemet in dieser Zeit ein Höhentrainingslager in Spanien zur Olympiavorbereitung absolvieren. 

Wettkampfpraxis sammeln wird Beck auch schon beim Europacup-Auftakt in Piombino (ITA) am morgigen Samstag. Auch beim nächsten Weltcuprennen eine Woche später in Golfo Aranci auf Sardinien wird die in Italien trainierende Würzburgerin das DSV-Team vertreten. Im März hatte sie bereits den Weltcupauftakt in Ägypten gewonnen. 

Das  deutsche Team für die EM

Frauen: Leonie Beck, Lea Boy (beide SV Würzburg 05), Celine Rieder (Sport-Union Neckarsulm), Jeannette Spiwoks (SG Essen)

Männer: Niklas Frach (SG Frankfurt), Jonas Kusche (SC Chemnitz 1892), Noah Lerch (SSG Günzburg-Leipheim), Yaël Balz, Moritz Bockes (beide SG Stadtwerke München) 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.