Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(29.03.2024) Bei den Olympia Trials in Südkorea zeigte die aufsteigende Schwimmnation in den vergangenen Tagen, dass vor allem die Männer über die Freistilstrecken gute Aussichten haben, bei den Olympischen Spielen in Paris nach Edelmetall zu greifen. Bereits bei den zurückliegenden Weltmeisterschaften in Doha hatte die südkoreanische Schwimmelite mit drei Medaillen glänzen können. 

Der frischgebackene 400m Freistil Weltmeister Kim Woomin - und damit direkter Konkurrent des deutschen Hoffnungsträger über die Strecke Lukas Märtens - überzeugte bei den Trials mit einer starken Zeit von 3:43,69 Minuten und kam damit bis auf weniger als eine Sekunde an die Zeit seines WM-Triumphs heran. Den Startplatz für Olympia hat Woomin damit ebenso schon sicher in der Tasche, wie auch über die 200m und 1500m Freistil. Auch über diese Strecken wird der koreanische Topstar auf das deutsche Aufgebot um Lukas Märtens und Florian Wellbrock treffen. 

Mit Hwang Sunwoo qualifizierte sich auch der amtierende Weltmeister über die 200m Freistil auf seiner Paradestrecke souverän für die Titelkämpfe in Paris. In 1:44,90 Minuten blieb der 20-Jährige lediglich 15 Hundertstel über seiner Zeit aus dem WM Finale. 

Bemerkenswert ist zudem die Qualifikation von Kim Seoyeong für ihre vierten Olympischen Spiele. Dies ist zuvor noch keiner anderen koreanischen Schwimmerin gelungen. Die mehrfache Medaillengewinnern bei den Asienspielen wird in Paris über die 200m Lagen an den Start gehen. 

Das koreanische Team für Olympia wird in den nächsten Tagen offiziell bekanntgegeben. Die lautstarken Grüße wird die internationale Konkurrenz aber sicherlich bereits vernommen haben. 

Diese koreanischen Aktiven haben die Qualifikationsvoraussetzungen erfüllt (Stand März 2024):

Männer: 

  • Choi Dong-yeol: 100m Brust
  • Lee Juho: 100m Rücken, 200m Rücken
  • Kim Minseop: 200m Schmetterling
  • Cho Sung Jae: 200m Brust
  • Hwang Sunwoo: 100m Freistil, 200m Freistil
  • Kim Woomin: 200m Freistil, 400m Freistil, 1500m Freistil
  • Ji Yuchan: 50m Freistil

Frauen:

  • Lee Eunji: 200m Rücken
  • Kim Seoyeong: 200m Lagen

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.