Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(18.05.2011) Am kommenden Wochenende werden bei den traditionellen Japan Open zahlreiche Top-Schwimmer aus dem Land der aufgehenden Sonne an den Start gehen. Olympiasieger Kosuke Kitajima wird es erneut mit dem Kurzbahn-Weltmeister Naoya Tomita zu tun bekommen.

Bei der japanischen WM-Qualifikation hatte Tomita vor etwa einem Monat dem in den USA trainierenden Kitajima über die 200m Brust eine deutliche Niederlage zufügen können. Bei den Japan Open wird er jedoch auf diese Distanz verzichten und sich auf die 50 und 100m konzentrieren.
Neben den Brustspezialisten werden auch die Rücken-Asse Ryosuke Irie und Junya Koga, sowie der aktuelle Weltranglistenführende über die 200m Schmetterling, Takeshi Matsuda, bei dem Meeting zu sehen sein. Der Wettkampf findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Mai aufgrund der Tsunami-Katastrophe nicht in Tokio sondern in Osaka statt.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.