Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(04.10.2013) Der Weltverband FINA hat sich Branchenberichten zufolge dazu entschlossen auf den kürzlich neu als Weltrekordstrecken anerkannten Staffel-Distanzen eigene Referenzzeiten vorzugeben, die es zu schlagen gilt, um die ersten offiziellen Weltrekorde über diese Strecken aufzustellen. Damit gehen unter anderem mehrere US-Schwimmer leer aus, die versucht hatten, sich einen Platz in den Weltrekordbüchern zu sichern.

(03.10.2013) Im Medaillenspiegel der Schwimm-WM in Barcelona landeten die dänischen Schwimmer auf einem beachtenswerten neunten Platz und waren damit die viertstärkste europäische Nation. Damit die Athleten aus unserem nördlichen Nachbarland auch in Zukunft vorn mitschwimmen können, wurde nun ein Förderprogramm für vielversprechende Nachwuchsschwimmer aufgelegt.

(02.10.2013) Der kanadische Schwimmer Dmitry Shulga wurde wegen eines positiven Dopingtests für elf Monat gesperrt. Dies gab der Weltverband FINA auf seiner Website bekannt.

(02.10.2013) In der kommenden Woche wird die Weltcup-Serie mit dem Meeting in Moskau (12./13. Oktober) fortgesetzt. Dabei dürfen sich die Schwimmfans auf ein hochkarätiges Teilnehmerfeld freuen.

(02.10.2013) Der US-Schwimmverband hat die Nominierten für die "Golden Goggle Awards 2013" bekanntgebeben. Zu den Anwärtern auf die "Schwimm-Oscars" zählen auch die Weltmeister Katie Ledecky, Ryan Lochte und Missy Franklin.

(01.10.2013) Die Junioren-Europameisterschaften 2017 finden in der israelischen Stadt Netanya statt. Dies beschloss der europäische Schwimmverband LEN auf seiner Sitzung in Edinburgh (Großbritannien) am vergangenen Wochenende.