(24.02.2014) Am kommenden Wochenende wird in Australien mal wieder schnell geschwommen. Bei den Meisterschaften des Bundesstaats New South Wales in Sydney treten nicht nur etliche einheimische Stars sondern auch internationale Top-Schwimmer an.

(24.02.2014) Auch Michael Phelps' einstige Konkurrenten hoffen auf eine Rückkehr des Rekord-Olympiasiegers. "Es wäre großartig für den Sport, wenn er zurück käme. Es wäre großartig für mich", erklärte nun zum Beispiel Südafrikas Superstar Chad le Clos.

(24.02.2014) Mit einem 28-köpfigen Team wird Brasilien im kommenden Monat an den Südamerikanischen Meisterschaften in Chile an den Start gehen. Mit dabei ist auch Sprintstar Cesar Cielo.

(22.02.2014) Der Weltverband der Schwimmtrainer (WSCA) hat die 2013er Weltranglisten unter die Lupe genommen und die stärksten Schwimmnationen des vergangenen Jahres ermittelt. Wenig überraschend rangieren die Schwimmer aus den USA dabei ganz vorn.

(21.02.2014) Auch in diesem Jahr lockt die traditionelle Mare Nostrum Tour internationale Schwimmstars ans Mittelmeer. Bei den stets hochkarätig besetzten Meetings werden auch die deutschen Spitzenschwimmer ihre Form testen.

(21.02.2014) In der kommenden Woche werden auch die dänischen Topschwimmer ein erstes Lebenszeichen im Wettkamfpjahr 2014 abgeben. Bei den Ostdänischen Meisterschaften in Ballerup werden vom 28. Februar bis 2. März Stars wie Weltrekordhalterin Rikke Möller Pedersen oder auch Weltmeisterin Jeanette Ottesen Gray an den Start gehen.