(24.01.2014) Der Schwimm-Weltverband FINA hat gegen die unter Dopingverdacht stehende russische Spitzenschwimmerin Yuliya Efimova eine vorläufige Sperre verhängt und bestätigte damit erstmal offiziell, dass es einen positiven Dopingtest gab. Bis zu einer Anhörung in ihrem Fall darf die Weltmeisterin damit an keinen Wettkämpfen mehr teilnehmen.

(24.01.2014) Die Macher der US-Amerikanischen Anwaltserie "Suits" haben ein besonderes Highlight für Fans des Schwimmsports parat: Rekordolympiasieger Michael Phelps wird in der beliebten TV-Show einen Gastauftritt haben.

(22.01.2014) Zahlreiche internationale Top-Schwimmer werden am kommenden Wochenende beim "Flanders Speedo Cup" in Antwerpen (Belgien) einen Formtest einlegen. Mit dabei sind so zum Beispiel die ungarischen Schwimmstars Laszlo Cseh und Katinka Hosszu, die über stolze 16 Strecken gemeldet ist.

(20.01.2014) Frankreichs Superstar Yannick Agnel hat dem am Sonntag zu Ende gegangenen US Grand Prix Meeting in Austin (Texas) seinen Stempel aufgedrückt. Drei Siege sowie eine Silbermedaille gab es für ihn in den vergangenen Tagen. Dabei glänzte Agnel mit Spitzenzeiten. Für die deutschen Athleten gab es in Austin mehrere Finalplätze.

(20.01.2014) Nach der Geburt ihres Sohnes Fred vor knapp acht Monaten zieht es die Schwedische Spitzenschwimmerin Therese Alshammar zurück ins Wettkampfbecken. Die Sprintspezialistin erklärte gegenüber dem TV-Sender SVT sich im Juli erstmals wieder der Konkurrenz stellen zu wollen.

(19.01.2014) Das für den 26. Januar geplante Auftaktrennen des FINA Open Water Grand Prix im argentinischen Rosario wurde gestrichen. Der Weltverband entfernte den Termin aus sem Kalender der Wettkampfserie.