Medisports Network

Die DSV-Medaillengewinner beim Heim-Weltcup in Berlin:

Der große Abräumer in Berlin war Philip Heintz. Er stand insgesamt fünfmal auf dem Podium:

Gold: 200/400m Lagen
Silber: 200m Freistil, 200m Schmetterling
Bronze: 100m Lagen

.

Bild: Tino Henschel