Medisports Network

(10.10.2019) Ab morgen treten bis Sonntag insgesamt 273 Schwimmer aus 40 Nationen beim Weltcup-Meeting in Berlin an. Auch die Startlisten für den Wettkampf wurden nun veröffentlicht.

Mit dabei sind internationale Stars wie Katinka Hosszu, Ranomi Kromowidjojo oder auch Cate Campbell. Aus dem Kreis der deutschen Spitzenschwimmer ist das WM-Teilnehmer-Trio Florian Wellbrock, Anna Elendt und Angelina Köhler für den DSV gemeldet.

Mehr als 50 weitere deutsche Athleten werden als "Club"-Schwimmer für ihre Vereine an den Start gehen. Unter ihnen sind zum Beispiel die Rückenasse Jan-Philip Glania und Christian Diener, die Schmetterlingspezialisten Ramon Klenz, Aliena Schmidtke und Alexander Kunert oder auch der Deutsche Meister auf den kurzen Bruststrecken Melvin Imoudu

Links zum Thema: