Medisports Network

(08.10.2019) Schwimmfans aufgepasst: Der am Wochenende in Berlin stattfindende Weltcup 2019 wird live im TV zu sehen sein. Sowohl Eurosport als zum Teil auch ARD werden den Schwimm-Weltcup live im Fernsehen zeigen.

Besonders Eurosport räumt dem Weltcup breite TV-Sendezeiten ein. Der Sportsender überträgt am Freitag und Samstag jeweils ab 17:30 Uhr und am Sonntag ab 18 Uhr die Finalabschnitte. Bei der ARD soll am Samstag ab 18 Uhr live zum Weltcup geschaltet werden, wie der Deutsche Schwimm-Verband bekannt gab. Das Event dürfte parallel zur TV-Übertragung auch in den Livestreams der beiden Sender zu sehen sein. 

Neben internationalen Stars wie Katinka Hosszu und Mireia Belmonte werden auch einige deutsche Spitzenschwimmer, angeführt von Weltmeister Florian Wellbrock, den Weltcup als Formtest nutzen. Insgesamt sind 273 Teilnehmer aus 40 Nationen gemeldet.