Medisports Network

1800 Seiten Schwimm-Wissen! Jetzt mit dem neuen swimsportMagazine-Paket satte 68 Euro sparen! --> Das swimsportMagazine Paket

 

(25.07.2018) Der britische Spitzenschwimmer Andrew Willis beendet seine Karriere. Dies gab der 27-Jährige via Twitter bekannt.

Willis galt als Spezialist für die 200m Brust und traf hier auch immer wieder auf Marco Koch. Seinen größten internationalen Erfolg feierte er über diese Distanz mit Silber bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2016 in Kanada.

Bei den Olympischen Spielen in Rio schrammte er auf Platz vier nur um acht Hundertstel an einer Medaille vorbei. Zuletzt wurde er im Frühjahr 2018 bei den Commonwealth Games in Australien Vierter über seine Paradestrecke.