Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-EM 2014 wird präsentiert von Speedo!

(19.08.2014) Am zweiten Tag des Schwimm-EM 2014 in Berlin haben die Athleten aus Großbritannien die Führung im Medaillenspiegel der Beckenschwimmer übernommen. In sechs Finals gab es heute dreimal Gold für sie. Auch das DSV-Team ist dank der Medaille von Jan-Philip Glania nun im Ranking vertreten:

Schwimm-WM 2014: Medaillenspiegel im Beckenschwimmen:
(nach 8 von 42 Entscheidungen):

  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Großbritannien 2 1 4 7
2 Frankreich 2 1 - 3
3 Schweden 2 - - 2
4 Serbien 1 - - 1
  Ungarn 1 - - 1
  Weißrussland 1 - - 1
7 Italien - 1 2 3
8 Spanien - 1 - 1
  Dänemark - 1 - 1
  Russland - 1 - 1
  Niederlande - 1 . 1
12 Ukraine - - 1 1
  Deutschland - - 1 1
  Litauen - - 1 1

.

Die wichtigsten Links zur Schwimm-EM 2014

Bild: Alibek Käsler