Teamausstattung leicht gemacht - Der Shop für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

(29.05.2023) Gelungener Formtest für Lucas Matzerath! Beim "AP Race" in London war der EM-Medaillengewinner am Wochenende so schnell wie nie zuvor in seiner Karriere.

Über die 100m Brust kam der in Bochum trainierende Frankfurter bereits im Vorlauf in 59,09 Sekunden bis auf 14 Hundertstel an den Deutschen Rekord von Fabian Schwingenschlögl heran. Im Finale bestätigte Matzerath anschließend diese Leistung und holte in 59,12 Sekunden Silber hinter dem Niederländer Arno Kamminga (59,04). Dritter wurde dahinter der Potsdamer Melvin Imoudu (1:00,77).

Tags darauf drehte Matzerath den Spieß um und schwamm über die 50m Brust in 27,01 Sekunden zum Sieg vor Kamminga und Imoudu (beide 27,16). Damit blieb Matzerath nur zwei Hundertstel über seiner persönlichen Bestzeit. 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...