Medisports Network

(15.04.2021) Ab morgen haben die deutschen Spitzenschwimmer in Berlin die letzte Chance, sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren. Nicht mit dabei sein werden mit den Hannoveranern Sven Schwarz und Angelina Köhler zwei Schwimmer, die eigentlich als Kandidaten fürs Nationalteam galten.

Der Grund: Beide haben sich mit dem Coronavirus infiziert, wie das Newsportal Sportbuzzer am Donnerstag berichtet. "Das sind echte Albtraumwochen gewesen, es ist ein Schock für alle", erklärt Niedersachsens Landestrainer Emil Guliyev. 

Am Mittwoch habe man davon erfahren, dass Angelina Köhler positiv getestet wurde. Bei Sven Schwarz liegt die Infektion mit der britischen Corona-Variante zwar schon etwas zurück und er ist seit Dienstag nicht mehr in Quarantäne. Doch die Ausfallzeit von etwa drei Wochen mache es kaum möglich, den Rückstand aufzuholen, so Coach Guliyev. Zumal sich Schwarz nun noch entsprechend der Vorschriften von DSV und DOSB auf Folgeschäden untersuchen lassen muss.

Für Sven Schwarz, der 2019 mit einem Junioren-Weltrekord über die 800m Freistil glänzte und der über die langen Freistilstrecken das Tokio-Ticket angepeilt hatte, besteht damit keine Chance mehr, sich für Olympia zu qualifizieren. Sein Blick geht auf die Kurzbahn-EM und WM Ende des Jahres.

Angelina Köhler darf sich zumindest begrenzte Hoffnungen machen: Sie war am zurückliegenden Wochenende noch beim Qualifikationswettkampf in Magdeburg am Start und lieferte hier über die 100m Schmetterling in 58,63 Sekunden zum einen die bisher schnellste Finalzeit im Nominierungszeitraum ab. Die WM-Teilnehmerin liegt damit zwar an der Spitze des Rankings für die Olympia-Lagenstaffel, könnte aber noch von der Konkurrenz am Wochenende verdrängt werden. Unter anderem zeigte Lisa Höpink in 58,13 Sekunden bereits, dass sie schneller als Köhler sein kann. Zum anderen war Köhler damit aber auch schneller als die Norm für die Schwimm-EM in Budapest im Mai, könnte also hier mit zum Team zählen - vorausgesetzt natürlich, der Gesundheitszustand lässt es zu.

Links zum Thema: