Medisports Network

Die neue SWIMFREAK BOX ist da! Mit neuem Handtuch, Pullover und Schmuck für Schwimmer! Nur hier: Jetzt 40€ sparen

 

(12.02.2021) Der britische Spitzenschwimmer Adam Peaty bestreitet an diesem Wochenende seinen ersten Langbahn-Wettkampf seit fast einem Jahr. Der Olympiasieger wird beim von Freitag bis Sonntag stattfindenden Manchester International Swim Meet an den Start gehen.

Seinen bisher letzten Wettkampf auf der 50m-Bahn absolvierte Peaty im März 2020. Damals lieferte er bei einem Meeting in Edinburgh eine Zeit von 58,13 Sekunden über seine Paradestrecke 100m Brust ab. Seitdem war er lediglich im Herbst im Rahmen der International Swimming League auf der Kurzbahn im Einsatz, wo er für mehrere Weltrekorde sorgen konnte.

Neben Peaty werden in Manchester mit Freya Anderson, James Wilby, Luke Greenbank oder auch James Guy noch weitere britische Nationalschwimmer an den Start gehen. Das Event kann hier LIVE angeschaut werden: