Medisports Network

ANGEBOT nur kurze ZEIT: Deutschland-Badekappe mit deinem Namen?! Kann bis zum 09.08. hier bestellt werden: Nationalteam-Badekappe für DEUTSCHLAND / USA und Japan

 

(20.12.2020) Bereits in der International Swimming League im November lieferten sich Großbritanniens Top-Star Adam Peaty und der Weißrusse Ilya Shymanovich spannende Duelle - meist mit dem besseren Ausgang für Peaty, der über die 100m Brust sogar einen Weltrekord aufstellte. Gut einen Monat später triumphierte nun doch noch Shymanovich von der Ferne aus über den Olympiasieger.

Bei den weißrussischen Kurzbahnmeisterschaften in Brest schlug Shymanovich über die 100m Brust in einer Zeit von 55,34 Sekunden an. Damit unterbot der den von Peaty aufgestellten Weltrekord um sieben Hundertstelsekunden.

Zum Ende des Wettkampftages deutete Shymanovich erneut seine starke Form an. Als Mitglied einer 4x50m Lagenstaffel lieferte er über die 50m Brust eine fliegende Zeit von 24,92 Sekunden ab. Das war die schnellste jemals in einer Staffel gezeigte Leistung aller Zeiten. Der Weltrekord über diese Strecke steht bei 25,25 Sekunden, gehalten von Cameron van der Burgh. 

Links zum Thema:

Bild: ISL