Medisports Network

(21.11.2020) Wow! Caeleb Dressel zündet im Finale der International Swimming League einen Kracher nach dem anderen. Bei seinem zweiten Start schwamm der US-Star direkt den zweiten Weltrekord.

Über die 50m Freistil sprintete Dressel in 20,16 Sekunden acht Hundertstel unter die bisher von ihm gehaltene Kurzbahn-Bestmarke. Im Dezember könnte Dressel übrigens erneut über diese Strecke Geschichte schreiben: In einem Event seines Sponsors Speedo will er die Marke von 20 Sekunden angreifen.

Nur knapp 30 Minuten zuvor hatte Dressel am Samstag bereits über die 100m Schmetterling für einen neuen Weltrekord gesorgt. Mehr dazu: Wieder WELTREKORD von Caeleb Dressel: 47 Sekunden auf 100m Schmetterling!

Mehr zum heutigen Tag des ISL Finals 2020 gibt es in Kürze auf www.swimsportnews.de .

Links zum ISL-Finale 2020:

Bild: ISL