Medisports Network

Doch Tokyo hatte noch Hoffnung: Vor dem abschließenden KO-Event der Herren war der Rückstand auf LA noch rechnerisch einholbar. Auf dem Programm stand Rücken und mit Ryosuke Irie hatten die Frog Kings hier einen Top-Schwimmer in ihren Reihen. Er konnte zuvor über die 100m-Strecke noch vor Olympiasieger und LA-Schwimmer Ryan Murphy anschlagen.

.

Links zum Thema:

Bild: ISL / Mine Kasapoglu