Medisports Network

(18.10.2020) Das Schwimmevent des Jahre steht an und auch hierzulande wurde die International Swimming League 2020 mit Spannung erwartet. Umso größer war da am Freitag die Enttäuschung, als der angekündigte Livestream nicht lief. Doch nun scheinen die Probleme behoben zu sein: Der Livestream der ISL 2020 läuft und auch Schwimmfans in Deutschland können die Profiliga jetzt live sehen.

Unter diesem Link findet ihr die Plattform mit den kostenlosen Livestreams der ISL Saison 2020:  
LIVESTREAM DER INTERNATIONAL SWIMMING LEAGUE 2020

Nachdem sich kein TV-Sender gefunden hat, der die Übertragungsrechte der ISL in Deutschland wahrnimmt, haben die Organisatoren wie angekündigt eine eigene Plattform eingerichtet, auf der die Schwimm-Wettkämpfe der ISL live geschaut werden können - und das sogar kostenlos! Bis zum 22. November wird es bei der International Swimming League in Budapest an insgesamt 21 Wettkampftagen zur Sache gehen. 

Links zum Thema:

Bild: International Swimming League / Mike Lewis