Medisports Network

(27.09.2020) Deutschlands Spitzenschwimmer springen wieder ins Wettkampfbecken. An diesem Wochenende geht es bei Veranstaltungen an den Bundesstützpunkten in Heidelberg und Berlin rund. Am ersten Tag des Langbahn-Wettkampfes in Heidelberg lieferten sich dabei Fabian Schwingenschlögl und Lucas Matzerath spannende Rennen über die 100m Brust.

Am Vormittag hatte dabei der Frankfurter Matzerath in 1:01,24 Minuten knapp die Nase vorn. Der Neckarsulmer Schwingenschlögl setzte dann am Nachmittag eine Schippe drauf und schlug nach 1:00,87 Minuten mit einer überzeugenden Jahresbestzeit an.

Bei den Damen ging es unter anderem über die 100m Freistil schnell zu. Hier schlugen Annika Bruhn (55,44) und Reva Foos (55,72) mit 55er Zeiten an. Auch Celine Rieder legte mit ihrer Zeit von 16:36,79 Minuten über die 1500m Freistil einen guten Start in die Saison hin.

Geschwommen wird bei den beiden Bundesstützpunkt-Events das komplette Programm der Olympischen Einzelstrecken, die mit Ausnahme der 800 und 1500m Freistil jeweils am Vormittag und dann noch einmal am Nachmittag angeboten werden. So sollen die Schwimmer die Möglichkeit haben, trotz der vergleichsweise geringen Teilnehmerzahl bei den vorrangig Kaderschwimmern vorbehaltenen Wettkämpfen ein Vorlauf-Final-Format zu simulieren.

Die schnellsten Zeiten (Vor- und Nachmittag) des BSP Meetings in Heidelberg am Samstag:

  • 400m Freistil (w): Foos, Reva 93 SG Frankfurt 4:12,06
  • 400m Freistil (m): Mühlleitner, Henning 97 Neckarsulmer Sport-Union 4:01,26
  • 200m Schmetterling (w): Brockhaus, Marie 98 SV Nikar Heidelberg 2:18,04
  • 200m Schmetterling (m): Pinneker, Daniel 99 Neckarsulmer Sport-Union 2:06,26
  • 100m Brust (w): Steiger, Jessica 92 VFL Gladbeck 1921 1:09,13
  • 100m Brust (m): Schwingenschlögl, Fabian 91 Neckarsulmer Sport-Union 1:00,87
  • 1500m Freistil (w): Rieder, Celine 01 Neckarsulmer Sport-Union 16:36,79
  • 200m Rücken (w): Laemmler, Nadine 94 Neckarsulmer Sport-Union 2:16,27
  • 200m Rücken (m): Hesse, Moritz 05 SV Mannheim 2:09,64
  • 100m Freistil (w): Bruhn, Annika 92 Neckarsulmer Sport-Union 0:55,44
  • 100m Freistil (m): Schreuders, Mikel 98 Neckarsulmer Sport-Union 0:50,80
  • 200m Lagen (w): Vogelmann, Zoe 03 SV Nikar Heidelberg 2:16,27
  • 400m Lagen (m): Braunberger, Richard 00 SG Frankfurt 4:30,60