Medisports Network

(04.09.2020) Der Herbst schickt seine Vorboten, doch kein Grund auf Herausforderungen im freien Gewässer zu verzichten - so auch am Wochenende im sachsen-anhaltinischen Halle. Am Sonntag, 6. September, steht hier das traditionelle Saaleschwimmen im Kalender. Mit dabei sind auch bekannte einstige Mitglieder der deutschen Schwimmnationalmannschaft.

Die beiden Ex-Stars Anje Buschschulte und Helge Meeuw wagen den Sprung in die Saale. Bei Olympischen Spielen sowie Welt- und Europameisterschaften standen die beiden mehr als 70 mal auf dem Podest und sorgen nun für Glanz beim Saaleschwimmen, das es 2018 in einer Umfrage des swimsportMagazines unter die beliebtesten Freiwasser-Events Deutschlands geschafft hatte. 

Auch dieses Jahr ist die Nachfrage groß: Insgesamt sind mehr als 350 Teilnehmer für das Event angekündigt, bei dem Strecken von 600 bzw. 1600m flußabwärts in der Saale absolviert werden und das natürlich mit genehmigtem Hygieneschutzkonzept über die Bühne geht.

Links zum Thema:

Bilder: Saaleschwimmen / Alibek Käsler - Archiv