Medisports Network

(08.04.2020) In die Fußstapfen eines Schwimm-Champions zu treten ist schwer. An die Badehose eines echten Olympiasiegers ließe sich nun aber deutlich einfacher herankommen: Der britische Weltrekordhalter und Weltmeister Adam Peaty verlost derzeit seine Schwimmhose, mit der er 2016 in Rio Olympiagold über die 100m Brust geholt hat.

Die Erlöse der Aktion will Peaty dem National Health Service, also dem Gesundheitssystem seines Heimatlandes Großbritannien, spenden. Damit soll ein Beitrag zum Kampf gegen das Coronavirus geleistet werden.

Wer eine Chance auf die "vergoldete" Schwimmbuxe haben will, muss sich dafür ein Los kaufen. Maximal zehn Stück pro Person können erworben werden. Pro Stück kosten die Lose 10 britische Pfund (ca. 11 Euro). Noch bis Samstag, den 11. April, läuft die Aktion.

Links zum Thema: