Medisports Network

(27.01.2020) Am kommenden Wochenende geht es in Wiesbaden um die Titel der Deutschen Mannschaftsmeister. Im Vorfeld der Wettbewerbe haben junge Wasserratten der lokalen Grundschulen die Gelegenheit an einem Schnuppertraining mit aktiven und ehemaligen Spitzenschwimmern teilzunehmen.

Der gastgebende SC Wiesbaden und die Deutsche Sporthilfe, die am 1. Februar in der hessischen Landeshauptstadt den 50. Ball des Sports veranstaltet, laden am Freitag (31.01.) von 14 bis 15 Uhr zum Schwimm-Schnupperkurs ins Hallenbad Kleinfeldchen ein. Als Stargast wird die mehrfache Welt- und Europameisterin Franziska van Almsick die Kids anleiten.

Aus dem Kreis der aktiven Spitzenschwimmer sind zudem die beiden Europameister Jenny Mensing und Robin Backhaus oder auch die finnische Nationalschwimmerin Jenna Laukkanen mit dabei. Nachdem es im kühlen Nass zur Sache ging, werden die jungen Athleten noch die Gelegenheit bekommen, sich die Autogramme der Top-Schwimmer zu schnappen und fleißig Selfies zu schießen.

Zu sehen gibt es das Ganze auch im LIVESTREAM auf der Veranstaltungsseite der DMS-Bundesliga 2020 unter https://bundesliga-schwimmen.de/streaming/