Medisports Network

(25.05.2012) Am zweiten Tag konnte Johannes Hintze bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften für einen weiteren Altersklassenrekord sorgen. Über die 200m Rücken verbesserte der Brandenburger in 2:12,55 Minuten die nationale Bestmarke bei den 13-Jährigen und konnte damit einen fast 36 Jahre alten Rekord brechen.

Den hatte bisher Thomas Lebherz, Vater von Olympiateilnehmer Yannick Lebherz, in 2:14,55 Minuten gehalten. Bereits tags zuvor hatte Hintze den Altersklassenrekord über die halbe Distanz unterbieten können.

Für eine weitere Bestmarke sorgte Paul Gärtner, der über dieselbe Strecke bei den ein Jahr jüngeren Sportlern in 2:22,58 Minuten einen neuen Rekord aufstellte.