Medisports Network

(12.07.2012) Morgen beginnen im türkischen Kocaeli die Junioren-Europameisterschaften der Freiwasserschwimmer. Der Deutsche Schwimm-Verband schickt zwölf Athleten ins Rennen, darunter auch Rob Muffels und Svenja Zihsler, die bereits bei den Titelkämpfen im vergangenen Jahr geglänzt hatten.

weiterlesen

(08.07.2012) Auch am letzten Tag der Junioren-Europameisterschaften konnte Maximilian Oswald für die Highlights auch DSV-Sicht sorgen. Über die 50m Freistil holte er sich seinen zweiten Titel in Antwerpen. Außerdem schwamm er zu Silber über die 200m. Insgesamt gab es zum Abschluss sechs Medaillen für das deutsche Team.

weiterlesen

(05.07.2012) Am zweiten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Antwerpen (Belgien) konnten die deutschen Nachwuchsathleten vier weitere Medaillen sammeln. Dreimal schwammen die DSV-Sportler auf Platz zwei, zudem gab es eine Bronzemedaille. In der Nationenwertung liegt das Team damit an dritter Stelle.

weiterlesen

(08.07.2012) Am vorletzten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Antwerpen gab es drei weitere Medaillen für das DSV-Team. Rob Muffels entschied die 800m Freistil für sich. Anna-Stephanie Dietterle gewann im Freistilsprint. Außerdem gab es Bronze für die Lagenmädels. Im Medaillenspiegel kletterte das deutsche Team damit auf Platz zwei.

weiterlesen

(05.07.2012) Am ersten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Antwerpen (Belgien) konnten die deutschen Schwimmer drei Medaillen erkämpfen. Für das Highlight des Tages sorgte Margarethe Hummel, die den Titel über die 50m Brust holen konnte. Über zwei Medaillen konnte sich Maximilian Oswald freuen.

weiterlesen