Medisports Network

Das deutsche Team für die Schwimm-Europameisterschaften 2022 wurde nominiert und nicht nur die Aktiven selbst fiebern den im August in Rom stattfindenden Titelkämpfen entgegen. Auch die Fans des Schwimmsports können es kaum erwarten, dass in einem der schönsten Schwimmbecken der Welt um Medaillen gekämpft wird. Für Schwimmfans im Alter von 14 bis 26 Jahre bietet die DSV-Jugend die Möglichkeit, selbst live in Rom dabei zu sein. Noch bis Samstag (30.04.) gibt es die vom 12. bis 19. August dauernde Jugendfanreise sogar mit Frühbucherrabatt.

weiterlesen

(28.04.2022) Der Deutsche Schwimm-Verband hat 19 Aktive ins vorläufige Team für die Junioren-Europameisterschaften 2022 berufen. Die Talente konnten sich im Rahmen des Qualifikationszeitraums von Ende März bis Mitte April für die vom 5. bis 10. Juli im rumänischen Otopeni stattfindenden Titelkämpfe empfehlen. Weitere Namen könnten noch hinzukommen.

weiterlesen

(21.04.2022) Nach zwei Jahren Coronapandemie gibt es einiges aufzuholen. Voller Tatendrang präsentieren sich zu Frühjahresbeginn nicht nur die Schwimmer und ihre Coaches. Auch die deutschen Nachwuchsbundestrainer Carsten Gooßes und Hannes Vitense sowie die "Bundestrainerin in Ausbildung" Franziska Hentke haben einiges geplant, wie sie in der neusten Podcast-Folge des Swimcast erläutern.

weiterlesen

(27.04.2022) Nicht nur die US-Stars lassen es im Kampf um die Tickets zu den Weltmeisterschaften derzeit bei ihren Trials krachen. Auch ein Talent mit deutschen Wurzeln macht bei den Wettkämpfen in Greensboro auf sich aufmerksam. Der ehemalige Jahrgangsmeister Kaii Liam Winkler sorgte am Dienstag für einen neuen Deutschen Altersklassenrekord.

weiterlesen

(14.04.2022 | Bild: Henschelmedia) Neben dem Qualifikationszeitraum für die Europa- und Weltmeisterschaften endete am Dienstag auch die erste Nominierungsphase für die Junioren-Europameisterschaft im Juli in Bukarest. Acht weitere Talente schwammen sich am Wochenende auf die Kandidatenliste für die Junioren-EM*.

weiterlesen