Medisports Network

(05.05.2017) Erneut sorgt ein Todesfall in der deutschen Mastersszene für Trauer. Drei Tage nachdem er bei den Deutschen Mastersmeisterschaften in Wetzlar wiederbelebt werden musste, verstarb der 69-jährige Walter Krämer im dortigen Krankenhaus, berichtet die Regionalzeitung "Rheinpfalz".

weiterlesen

(03.05.2017) Mehr als 600 Schwimm-Routiniers waren am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Mastersmeisterschaften der langen Strecken in Wetzlar im Einsatz. Dabei sorgten die Teilnehmer für zahlreiche neue Bestmarken.

weiterlesen

(04.04.2017) Die "geteilte" Austragung der Masters-WM 2017 stellt die Teilnehmer bei der Reiseorganisation vor einige Herausforderungen. Nun wollen ihnen die Organisatoren mit einem neuen Angebot entgegenkommen.

weiterlesen

(30.04.2017) Stark: Bei den US-Mastersmeisterschaften in Riverside (Kalifornien) hat eine 95-Jährige dem Superstar Ryan Lochte die Show gestohlen.

weiterlesen

(21.02.2017) Auch für die Mastersschwimmer hat ein spannendes neues Schwimmjahr begonnen. Im Sommer stehen die Weltmeisterschaften in Budapest an. Zuvor wird dreimal um die deutschen Meistertitel der Athleten ab AK 20 gekämpft. Das sind die Highlights des Masters-Schwimmjahres 2017:

weiterlesen

(06.04.2017) Ryan Lochte wird Masters-Schwimmer - zumindest für einen Wettkampf. Der Starschwimmer wird bei den Meisterschaften der US Masters vom 27. bis 30. April seinen ersten Wettkampf seit den Olympischen Spielen 2016 bestreiten.

weiterlesen