Medisports Network

(21.09.2021) Der US-Schwimmverband hat 114 Namen in den Nationalkader für die Saison 2021/22 berufen, darunter 51 Mitglieder des Teams der Olympischen Spiele 2021.

weiterlesen

(13.08.2021) Die einstige US-Amerikanische Spitzenschwimmerin Missy Franklin ist zum ersten Mal Mutter geworden. Wie die 26-Jährige via Instagram mitteilte, brachte sie am Mittwoch ihre Tochter Sarah Caitlin zur Welt.

weiterlesen

(11.08.2021) Die Olympischen Spiele 2021 sind Geschichte und mal wieder stellt sich die Frage: Was jetzt?! Für Katie Ledecky, die in Tokio viermal auf dem Podest stehen durfte, geht der Blick bereits in Richtung Paris und sogar darüber hinaus

weiterlesen

(02.08.2021) Fünf Goldmedaillen fischte Caeleb Dressel in Tokio aus dem Becken. So viele, wie niemand sonst bei den Olympischen Spielen 2021. Wer nun aber denkt, dass der 24-Jährige jetzt vor Freude im Dreieck durchs Olympische Dorf springt, der wurde auf der Pressekonferenz zum Abschluss der Beckenevents am Sonntag eines Besseren belehrt.  Zufrieden aber sichtlich ausgepowert saß der US-Star auf seinem Stuhl. Und irgendwie erleichtert, dass alles endlich vorbei ist.

weiterlesen

(01.08.2021) Mit einem Weltrekord sind die Beckenwettbewerbe der Olympischen Spiele zu Ende gegangen. Die US-Herren setzte zum Abschluss der Events im Tokyo Aquatics Center in 3:26,78 Minuten eine neue Bestmarke über die 4x100m Lagen.

weiterlesen

(31.07.2021) Caeleb Dressel hat bei den Olympischen Spielen in Tokio für den zweiten Weltrekord der Einzelwettbewerbe gesorgt. Über die 100m Schmetterling unterbot er in 49,45 Sekunden seine bisherige Bestmarke. Und das, obwohl er sich im Rennen gleich mehrere Patzer leistete. Sowohl bei der Wende als auch beim Anschlag musste sich Dressel gaaaaanz lang machen, um die Wand zu erreichen. Das dürfte Speed gekostet haben. Im Ziel hätte Dressel dadurch sogar fast den Sieg hergeschenkt an den Ungarn Kristof Milak, der auf der Rückbahn in 26,03 Sekunden die schnellsten zweiten 50m aller Zeiten in diesem Event hinlegte.

weiterlesen