Medisports Network

(12.03.2013) DSV-Sportdirektor Lutz Buschkow und Junioren-Bundestrainer Achim Jedamsky haben die Normzeiten und Qualifikationskritierien für die Jugend-Europameisterschaften 2013 festgelegt. Qualifikationswettkampf werden wie gewohnt die Deutschen Meisterschaften in Berlin sein.

Die europäischen Titelkämpfe der Jahrgänge 1997 und 1998 bei den Damen sowie 1995 und 1996 werden in diesem Jahr vom 10. bis 14. Juli 2013 im polnischen Poznan ausgetragen.

Hier finden sie die detaillierten Qualifikationskriterien für die JEM 2013.

Folgende Normzeiten wurden zur Qualifikation für die JEM 2013 festgelegt:

MÄNNER STRECKE FRAUEN
00:23,10 50m Freistil 00:26,30
00:51,10 100m Freistil 00:57,00
01:52,20 200m Freistil 02:03,80
03:58,00 400m Freistil 04:19,50
  800m Freistil 08:50,00
15:35,00 1500m Freistil  
01:03,40 100m Brust 01:11,80
02:18,00 200m Brust 02:33,50
00:57,00 100m Rücken 01:04,00
02:04,00 200m Rücken 02:18,00
00:54,70 100m Schmett. 01:02,00
02:02,80 200m Schmett. 02:17,00
02:06,00 200m Lagen 02:20,00
04:28,00 400m Lagen 04:56,00