Medisports Network

(08.06.2012) Laut us-amerikanischen Medienberichten will der Weltverband FINA bei der diesjährigen Weltcup-Serie auf der Kurzbahn erstmals Mixed-Staffeln einführen. So sollen die 4x50m Freistil und 4x50m Lagen ins Programm aufgenommen werden, wobei pro Team jeweils zwei Männer und Frauen an den Start gehen sollen.

 

Dies wäre eine doppelte Premiere: Zum ersten Mal überhaupt würden im Rahmen der Weltcup-Serie Staffeln ausgetragen werden. Zum anderen gäbe es erstmals bei einem von der FINA veranstalteten Wettbewerb gemischte Staffeln.