Medisports Network

(07.09.2014) Bei den Junioren-Weltmeisterschaften der Freiwasserschwimmer in Ungarn wurden gestern zwei weitere Titel vergeben. Bei den jungen Damen der Jahrgänge 1996 und 1997 gewann Lokalmatadorin Nikoletta Kiss in 1:32:42,77 Stunden über die 7,5km-Strecke.

Bei den Herren der Jahrgänge 1998 und 1999 holte der US-Amerikaner Taylor Abbott in 56:13,32 Minuten den Sieg über die 5km. DSV-Schwimmer Thore Bermel wurde in 56:31,20 Minuten siebter von insgesamt 38 Teilnehmern.

Heute steht bei der Freiwasser-JWM noch das Team-Rennen auf dem Plan.

Bild: Alibek Käsler