Medisports Network

(12.12.2013) Christian Diener hat bei der Kurzbahn-EM in Herning für das erste deutsche Edelmetall gesorgt. Der Cottbuser schwamm über die 200m Rücken auf den dritten Platz.

In 1:51,40 Minuten musste sich Diener nur dem Polen Radoslaw Kawecki (1:49,42) und dem Ungarn Peter Bernek (1:50,43) geschlagen geben. DSV-Kollege Felix Wolf wurde in 1:53,71 Minuten Achter. Weitere News zur Kurzbahn-EM 2013 gibt es später auf swimsportnews.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...