Medisports Network

(25.07.2014) Der südafrikanische Olympiasieger Darian Townsend hat die US-Amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen und will zukünftig für die USA starten. Dies berichtet das Schwimm-Portal swimswam.com.

Townsend hat in den vergangenen zehn Jahren in den USA gelebt und trainiert. Schon bei den nationalen Meisterschaften in zwei Wochen will der einstige Weltrekordhalter an den Start gehen. Hier könnte er sich für die Schwimm-Weltmeisterschaften 2015 qualifizieren.

Der 29-Jährige startete für Südafrika bei drei Olympischen Spielen. Bei den Wettbewerben 2004 war er Mitglied der legendären 4x100m Freistilstaffel, die Gold für Südafrika holte.