Medisports Network

(27.08.2017) Die Universiade ist alle zwei Jahre mehr als nur eine "Studenten-WM". Unter den Teilnehmern sorgen etliche Olympiasieger und Weltmeister für ein hochkarätiges Starterfeld. So auch in diesem Jahr in Taipeh. Das deutsche Team schnitt dabei so stark ab, wie seit zehn Jahren nicht mehr. (Medaillenspiegel der Universiade 2017, siehe unten)

weiterlesen

(27.08.2017) Mit einer Silbermedaille für Sören Meißner sind heute die Schwimm-Wettbewerbe der Universiade in Taipeh zu Ende gegangen. Der Würzburger schwamm in 1:55:01,5 Stunden über die 10km im Freiwasser auf Platz zwei.

weiterlesen

(25.08.2017) Sarah Köhler hatte am Freitag bei der Universiade in Taipeh mit ihrer Medaille über die 800m Freistil vorgelegt. (Mehr dazu hier: Doppel-Silber: Köhler holt zweite Universiade-MedailleFabian Schwingenschlögl zog nach. Der in den USA studierende Nürnberger holte Bronze über die 50m Brust.

weiterlesen

(26.08.2017) Nach zweimal Silber durfte Sarah Köhler zum Abschluss der Beckenwettbewerbe bei der Universiade in Taipeh dann doch noch einmal ganz oben auf dem Podest stehen. Über die 400m Freistil deklassierte die Frankfurterin den Rest des Feldes und schwamm souverän zum Titel.

weiterlesen

(24.08.2017) Neben Sarah Köhler (Sarah Köhler stürmt mit Vorlaufbestzeit ins Universiade-Finale) werden wir am Freitag einen weiteren deutschen Schwimmer bei der Universiade in Taipeh um die Medaillen kämpfen sehen. Über die 50m Brust zog Fabian Schwingenschlögl heute in den Endlauf ein.

weiterlesen