(27.04.2022) Der Deutsche Schwimm-Verband hat sein Team für die Beckenwettbewerbe der Schwimm-Europameisterschaften 2022 nominiert. Bei den vom 11. bis 17. August in Rom stattfindenden Titelkämpfen werden 36 Aktive aus Deutschland an den Start gehen - vielleicht so gar noch mehr.

(17.04.2022) Ein Wochenende im Dezember und drei Wochen im Frühjahr lang haben die Spitzenschwimmer des Landes die Tickets fürs Nationalteam gejagt. Nun steht fest, wer für Deutschland bei den Schwimm-Weltmeisterschaften im Juni in Budapest an den Start gehen wird. Elf Aktive hat der Deutsche Schwimm-Verband für die Beckenwettbewerbe der WM nominiert.

(16.04.2022) Der französische Schwimmverband hat 21 Aktive ins Team für die Schwimm-Weltmeisterschaften 2022 in Budapest berufen. Über die 50m Freistil und Schmetterling werden wir Florent Manaudou bei der WM sehen.

(13.04.2022) Der Qualifikationszeitraum für die Schwimm-Welt- und Europameisterschaften in diesem Jahr ist beendet. Damit steht nicht nur fest, welchen Aktiven es gelang die Normen für Einzelstarts bei den Saisonhighlights zu knacken, sondern auch, wer sich für die Plätze in den deutschen Staffeln empfehlen konnte. Etwas kurios: Nicht immer haben dabei die Schnellsten die Nase vorn.

(13.04.2022) Bei den Olympischen Spielen im zurückliegenden Jahr war Deutschland eine von gerade einmal vier Nationen, die alle Staffelevents besetzen konnten. Die Weltmeisterschaften in diesem Jahr aber werden voraussichtlich mit deutlich weniger deutschen Quartetten über die Bühne gehen. Gerade einmal auf zwei Strecken konnten die vom Deutschen Schwimm-Verband vorgegebenen Staffel-Normzeiten erfüllt werden.

(12.04.2022 | Bild: Christian Gold) Die Qualifikationsphase für die Schwimm-WM und -EM 2022 ist beendet. Insgesamt gelang es neun Aktiven sich über Einzelstrecken für die Schwimm-WM in Budapest zu empfehlen. Die Qualifikationsvoraussetzungen für die EM in Rom erfüllten 31 Aktive. Schon jetzt steht fest, dass wir wohl nicht alle, die die Normen knacken konnten, auch bei den Höhepunkten sehen werden.