(23.06.2022) Isabel Gose stellt bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest erneut unter Beweis, dass sie sich auf der internationalen Bühne wohl fühlt. Am Freitag buchte die 20-Jährige ihre dritte Finalteilnahme bei den Wettkämpfen in Ungarn.

(22.06.2022) Auch wenn es am fünften Finaltag der Schwimm-WM 2022 keine deutschen Beteiligungen in den Halbfinalläufen gab, durften die Schwimmfans trotzdem spektakuläre Rennen bestaunen. Mit starker Konkurrenz sieht sich so zum Beispiel die schwedische Starschwimmerin Sarah Sjöström konfrontiert.

(22.06.2022 | Bild: ISL) Die Youngsters haben dem fünften Finalabend der Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest ihren Stempel aufgedrückt. Zwei Teenager mit Superstar-Potential standen heute ganz oben auf dem Podest.

(22.06.2022) Für Caeleb Dressel sind die Schwimm-Weltmeisterschaften 2022 beendet. Dem US-Verband zufolge wird der Sprintstar bei den Titelkämpfen in Budapest nicht mehr auf den Block steigen.

(22.06.2022) Nach drei Silber glänzenden Medaillen und zahlreichen Finals gehen es die deutschen Schwimmer am fünften Tag der Weltmeisterschaft in Budapest etwas ruhiger an. Mit Anna Elendt war nur ein Teammitglied in den Vorläufen am Mittwoch am Start.

(21.06.2022) Caeleb Dressel musste zwar heute bei der Schwimm-WM in Budapest auf seinen Start im Halbfinale über die 100m Freistil verzichten, trotzdem ging es über diese Strecke extrem schnell zu. Ein dickes Achtungszeichen setzte - mal wieder - der junge Rumäne David Popovici.