Medisports Network

(04.09.2021 / Bild: ISL ) Nachdem die Cali Condors ihr Auftaktmatch in der International Swimming League klar gewinnen konnten, liegen sie nun auch bei ihrem zweiten Vorrundenwettkampf der 2021er Saison auf Siegkurs. Diesmal macht die Konkurrenz den Titelverteidigern das Leben aber deutlich schwerer als beim Saisonauftakt in der vergangenen Woche.

weiterlesen

(03.09.2021 / Bild: ISL) Nach dem ersten Veranstaltungstag des dritten Matchs in der International Swimming League waren die Rollen klar verteilt: Die Profis von Energy Standard lagen deutlich in Front, während London Roar, Team Iron und die New York Breakers abgeschlagen dahinter, aber dicht geballt den zweiten Platz im Visier hatten. Der Kampf um die Position hinter Energy bestimmte auch den zweiten Wettkampftag, doch am Ende gab es keine Veränderungen im Ranking: Energy Standard setzte sich weiter ab und siegte souverän mit 640,5 Punkten. London (436,5) musste bis zum Schluss zittern, verteidigte aber knapp die Position vor Iron (405,5), während New York (278,5) den Anschluss verlor und nach zwei vierten Plätzen zu Beginn der Saison jetzt schon um den Einzug in die in Eindhoven stattfindende Zwischenrunde zittern muss.

weiterlesen

(01.09.2021 / Bild: ISL) Die International Swimming League 2021 hat begonnen und in der dritten Saison der Profiliga wird es nicht nur so viele Wettkämpfe geben wie nie zuvor. Auch der Preisgeldtopf ist praller gefüllt als in den zurückliegenden beiden Saisons.

weiterlesen

(03.09.2021 / Bild: ISL) Zu Beginn der zweiten Wettkampfwoche in der International Swimming League konnte die Ausgangslage der antretenden Teams kaum unterschiedlicher sein: Die Premierensiegern von Energy Standard gelang es, ihr erstes Match zu gewinnen und ihre Ambitionen für die dritte Saison der Profiliga zu untermauern, während es für die New York Breakers vor allem darum geht, nach einem deutlichen vierten Platz zuvor nun nicht zu früh ins Hintertreffen beim Kampf um die Playoff-Plätze zu geraten. Team Iron und die London Roar hingegen griffen erstmals in dieser Saison ins Geschehen ein und konnten einen ersten Formtest ablegen.

weiterlesen

(29.08.2021 / Bild rechts: ISL) Das zweite Match der International Swimming League war eine Machtdemonstration der Titelverteidiger. Bereits am Samstag hatten sich die Cali Condors ein bequemes Punktepolster erschwommen. Am zweiten Wettkampftag setzen sie ihre Siegessträhne beherrschend fort. Insgesamt 21 von 39 Strecken gingen an die Champions und oben drauf konnten sie sogar noch einen Weltrekord verbuchen. Auch die sechs deutschen ISL-Asse waren heute erneut im Wettkampfbecken gefordert.

weiterlesen