Medisports Network

(19.10.2020) Mit einer dominanten Vorstellung hat das Team London Roar das zweite Match der International Swimming League 2020 in Budapest für sich entschieden. Nachdem die Londoner schon Tag 1 des Matches dominiert hatten, legten sie am zweiten Tag sogar noch eine Schippe drauf.

weiterlesen

(19.10.2020) Das Team London Roar hat das zweite Match der ISL-Saison 2020 regelrecht dominiert und maßgeblichen Anteil daran hatte erneut Christian Diener. Nachdem der Potsdamer am Sonntag bereits die 50 und 200m Rücken gewann, entschied er am Montag zum Abschluss des Events auch den KO-Wettbewerb über die 50m Rücken für sich.

weiterlesen

(18.10.2020) Schnelle Rennen, starke Zeiten und eine spannende Jagd nach den Punkten gab es auch zum Auftakt des zweiten Matches in der International Swimming League 2020. Dabei mischten die deutschen Schwimmer in der Profiliga kräftig vorn mit.

weiterlesen

(19.10.2020) Am Sonntag zog Christian Diener mit seinen Auftritten in der International Swimming League nicht nur die Blicke der deutschen Schwimmfans auf sich. Bei seinen Siegen über die 50 und 200m Rücken sammelte der 27-Jährige kräftig Punkte für sein Team London Roar. 

weiterlesen

(18.10.2020) Christian Diener ist in Top-Form! Nachdem der Potsdamer zum Auftakt des zweiten Matches in der International Swimming League die 200m Rücken gewonnen hatte, legte er im Sprint noch einmal kräftig nach.

weiterlesen