Medisports Network

(18.09.2019) In wenigen Wochen ist es soweit: Die neue Schwimm-Profiliga "ISL" startet in ihre Premierensaison. Das erste Meeting der International Swimming League in Europa wird am 12. und 13. Oktober in Neapel stattfinden. Ab sofort können Tickets dafür erworben werden.

Das Teilnehmerfeld des Wettkampfes kann sich sehen lassen. An den Start gehen neben den Gastgebern der Aqua Centurions, denen zum Beispiel die deutschen Schwimmer Philip Heintz, Franziska Hentke und Sarah Köhler angehören, auch das Energy Standard Team um Sarah Sjöström und Chad le Clos sowie die beiden US-Mannschaften Cali Condors und DC Trident. Diese bringen u.a. Stars wie Caeleb Dressel und Katie Ledecky mit über den Atlantik.

Die Tickets für das Kurzbahn-Meeting der International Swimming League kosten zwischen 16,50 und 22,00 Euro. Die Abschnitte beginnen jeweils abends um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen die Strecken zwischen 50 und 400m, bei denen jeweils zwei Schwimmer pro Team an den Start gehen werden. Die Tickets können HIER bestellt werden: https://www.vivaticket.it/ita/tour/isl-international-swimming-league/2378

Weitere Infos zur Premiere der International Swimming League 2019 mit Wettkampf-Kalender der Liga und allen deutschen Athleten, die in der ISL starten werden, findet ihr auch in der aktuellen Herbstausgabe des swimsportMagazine