Medisports Network

(05.08.2019) Zwei Weltmeistertitel, dreimal Gold bei den Deutschen Meisterschaften und nun gibt es für Florian Wellbock noch eine Zugabe: Die rund 4000 von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten haben den Magdeburger zum "Sportler des Monats Juli" gewählt.

Fast jeder zweite Mitsportler sprach sich für Wellbrock aus, der insgesamt 47,2 Prozent der Stimmen erhielt und damit vor dem Beachvolleyball-Duo Julius Thole und Clemens Wickler (35,2%) landete.

Wellbrock hatte bei den Weltmeisterschaften in Südkorea die 10km im Open Water und die 1.500m im Becken für sich entschieden und damit als erster Schwimmer bei ein und derselben WM Gold sowohl im Freiwasser als auch im Pool geholt.