Medisports Network

(02.05.2019) Bevor die besten Athleten der Welt bei Olympia auf die Jagd nach Medaillen gehen, werden die Wettkampfstätten traditionell in mehreren Testevents einer Generalprobe unterzogen. Nun stehen auch für die Schwimmer die beiden Termine der Testwettkämpfe für die Olympischen Spiele 2020 fest.

Die Events tragen den Titel "READY STEADY TOKYO". Die Freiwasserschwimmer sind schon in wenigen Monaten an der Reihe. Der Testwettkampf auf der Olympiastrecke in Tokio ist für den 11. August 2019 angesetzt.

Am 14. und 15. April 2020 dürfen dann auch die Beckenspezialisten den Pool des Schwimmstadions der Olympischen Spiele in Tokio unter die Lupe nehmen. Die Schwimmwettbewerbe der Olympischen Spiele selbst finden dann vom 25. Juli bis 6. August 2020 statt.