Medisports Network

(21.03.2019) Die Saison der US-Collegmeisterschaften geht in die heiße Phase. Derzeit laufen die Wettbewerbe in der 1. NCAA-Liga bei den Damen. Die Herren sind dann in der kommenden Woche an der Reihe. Auch zwei deutsche Frauen sind bei den NCAA-Titelkämpfen in Austin (Texas) am Start.

Für die Auburn University geht Sonnele Öztürk ins Rennen. Die einstige Junioren-Europameisterin wird über die 100 und 200 Rücken sowie die 500 Freistil auf der Yardbahn zu sehen sein. 

Ebenfalls mit von der Partie ist die amtierende Deutsche Vizemeisterin über die 400m Lagen, Kathrin Demler. Für die Schwimmerin der Ohio State University stehen die 200 und 400 Lagen sowie die 200 Schmetterling auf dem Programm.

Die ersten Einsätze haben die beiden DSV-Schwimmerinnen bereits hinter sich. Zum Auftakt der Wettbewerbe schwammen sie am Mittwoch mit den 4x200 Freistilstaffeln ihrer Universitäten auf die Plätze 14 (Demler, Ohio) und 15 (Öztürk, Auburn).

Links zum Thema: