Medisports Network

(08.02.2019) Für Deutschlands Nachwuchsschwimmer steht in diesem Jahr eine Premiere auf dem Programm. Erstmals finden die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf (DM SMK) als eigenständiger Wettkampf statt. Bisher war dieser in die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften integriert. Nun steht auch der Austragungsort für die Premierenveranstaltung fest.

Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2019 werden vom 14. bis 16. Juni in Dortmund stattfinden. Dies gab der Deutsche Schwimm-Verband am Donnerstag bekannt. Ausrichter ist die SG Dortmund.

Bei dem Wettkampf handelt es sich um ein Event für die Jüngsten aus dem Kreis der Nachwuchsschwimmer. Startberechtigt werden die Top 120 Sportler der DSV-Bestenliste über die 200m Lagen im Jahrgang 2008 sein. Auf dem Programm stehen die 400m Freistil, 200m Lagen sowie die 50m Beine, 100m und 200m der einzelnen Schwimmarten.

Die Ausschreibung für die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf wurden noch nicht veröffentlicht.