Medisports Network

(31.12.2013) Am letzten Tag des Jahres werfen 2013 wir einen Blick auf die neuen Weltrekorde, die die internationalen Schwimmstars in den vergangenen zwölf Monaten fabrizieren konnten. Insgesamt 43 mal wurden neue offizielle Schwimm-Weltrekorde aufgestellt. Wir haben die Bestmarken des Jahres 2013 aufgelistet.


Satte 43 mal hieß es im Jahr 2013: WELTREKORD! Die internationalen Schwimmstars lieferten zeitweise Bestmarken am Fließband ab. Vor allem die Damen konnten in den vergangenen zwölf Monaten glänzen.

Allein Katinka Hosszu sorgte im Rahmen der Weltcup-Serie für satte sechs neue Weltrekorde. Und auch Youngster Ruta Meilutyte aus Litauen ließ sich nicht lumpen: Die 16-Jährige stellte ebenso drei neue Weltrekorde auf wie Yuliya Efimova aus Russland und Mireia Belmonte aus Spanien.

Begünstigt wurde die Weltrekordjagd durch eine Regeländerung der FINA. Seit September erkennt  der Weltverband erstmals die Staffelstrecken über die 4x50m auf der Kurzbahn bei Damen und Herren und auch im Mixed-Wettbewerb als Weltrekordstrecken an. Mehr als die Hälfte der 2013er Weltrekorde wurde über diese Distanzen geschwommen.

Die Schwimm-Weltrekorde des Jahres 2013:

Damen - Langbahn:

800m Freistil Katie Ledecky (USA) 03.08.2013 08:13,86
1500m Freistil Katie Ledecky (USA) 30.07.2013 15:36,53
50m Brust Yuliya Efimova (RUS) 03.08.2013 00:29,78
  Ruta Meilutyte (LIT) 03.08.2013 00:29,48
100m Brust Ruta Meilutyte (LIT) 29.07.2013 01:04,35
200m Brust R. Möller-Pedersen (DEN) 01.08.2013 02:19,11

Damen - Kurzbahn:

400m Freistil Mireia Belmonte (SPA) 11.08.2013 03:54,52
800m Freistil Mireia Belmonte (SPA) 10.08.2013 07:59,34
1500m Freistil Mireia Belmonte (SPA) 29.11.2013 15:26,95
50m Brust Yuliya Efimova (RUS) 10.11.2013 00:28,71
100m Brust Ruta Meilutyte (LIT) 12.10.2013 01:02,36
200m Brust Yuliya Efimova (RUS) 14.12.2013 02:14,39
100m Lagen Katinka Hosszu (HUN) 08.08.2013 00:57,73
  Katinka Hosszu (HUN) 08.08.2013 00:57,50
  Katinka Hosszu (HUN) 11.08.2013 00:57,45
200m Lagen Katinka Hosszu (HUN) 07.08.2013 02:04,39
  Katinka Hosszu (HUN) 07.08.2013 02:03,20
400m Lagen Katinka Hosszu (HUN) 11.08.2013 04:20,85
4x50m Lagen Dänemark 15.12.2013 01:45,92
  Russland 15.12.2013 01:44,67
4x50m Freistil Schweden 12.12.2013 01:37,21
  Dänemark 12.12.2013 01:37,04

Herren - Kurzbahn:

200m Schmett. Chad le Clos (RSA) 07.08.2013 01:49,04
  Chad le Clos (RSA) 05.11.2013 01:48,56
4x50m Lagen Italien 12.12.2013 01:33,65
  Russland 12.12.2013 01:32,38
4x50m Freistil Belgien 15.12.2013 01:25,52
  Russland 15.12.2013 01:23,39

Mixed-Wettbewerbe - Kurzbahn:

4x50m Lagen USA (Vereinsstaffel) 27.09.2013 01:49,87
  Russland 12.10.2013 01:41,70
  Frankreich 20.10.2013 01:39,54
  Australien 05.11.2013 01:39,08
  Australien 05.11.2013 01:38,02
  Australien 09.11.2013 01:37,84
  Russland 13.12.2013 01:37,63
  USA 21.12.2013 01:37,17
4x50m Freistil USA (Vereinsstaffel) 27.09.2013 01:41,16
  Russland 13.10.2013 01:33,01
  Japan 18.10.2013 01:32,52
  Frankreich 21.10.2013 01:31,14
  Australien 06.11.2013 01:31,13
  Australien 10.11.2013 01:29,61
  Russland 14.12.2013 01:29,53