Medisports Network

(12.07.2018) Die Schwimmer des Berliner TSC gehören in diesem Jahr zu den Trägern des „Grüne Bands“. Mit der Ehrung zeichnet der Deutsche Olympische Sportbund in jedem Jahr Vereine für ihre vorbildliche Talentförderung aus.

"Die Schwimmabteilung unseres Vereins hat zum ersten Mal diesen Preis gewonnen. Wir sind ja ein Mehrspartenverein und in der Vergangenheit haben bereits unsere Abteilungen Wasserspringen, Finswimming, Volleyball, Boxen und Gewichtheben diese Auszeichnung erhalten. 2016 haben wir auch den Sonderpreis des Grünen Bandes für unsere jahrzehntelange erfolgreiche und kontinuierliche Nachwuchsarbeit sportartenübergreifend gewonnen. Von daher wurde es jetzt einfach Zeit, dass wir Schwimmer hier nachziehen“, erklärt Florian Nagel, Sportlicher Leiter der Schwimmabteilung im Berliner TSC, auf der Website des Deutschen Schwimm-Verbands.

Mit der Auszeichnung ist eine Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro verbunden. Insgesamt wurden 50 Vereine bzw. Abteilungen unterschiedlicher Sportarten damit geehrt.