Medisports Network

(10.07.2018) Seit einigen Wochen bzw. Monaten drehen Johannes Hintze und Isabel Gose in Heidelberg ihre Trainingsbahnen. Ab der kommenden Woche werden sie auch erstmals für ihren neuen Verein an den Start gehen.

Bei den von Donnerstag bis Sonntag (19.-22.07.) stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Berlin treten die beiden deutschen Spitzentalente für den SV Nikar Heidelberg an. Dies gab der Verein heute auf seiner Facebook-Seite bekannt. 

Im Februar war bekannt geworden, dass Hintze und Gose sowie weitere damals in Potsdam beheimatete Perspektivschwimmer die brandenburgische Landeshauptstadt verlassen und an den Bundesstützpunkt in Heidelberg wechseln wollen. Seitdem nahmen sie ihr Startrecht aber noch weiterhin für den Potsdamer SV wahr.

Sowohl der 19-jährige Hintze als auch die 16-jährige Gose gehören zum deutschen Team für die Schwimm-Europameisterschaften 2018 in Glasgow.

Links zum Thema: