Medisports Network

(07.07.2018) Knapp einen Monat vor Beginn der Europameisterschaften testet auch die WM-Finalistin Aliena Schmidtke ihre Form. Beim Pro Swim Meeting in Columbus (Ohio) schwamm die in den USA lebende DSV-Athletin über die 100m Schmetterling auf Platz vier. 

In 59,33 Sekunden verpasste sie das Podest nur um 22 Hundertstel und kam bis auf wenige Zehntel an ihre Saisonbestleistung (59,04) heran. Den Sieg sicherte sich die vierfache Weltmeisterin Kelsi Dahlia (geb. Worrell) in 57,29 Sekunden.

Bei den Herren zeigte der Jungstar Michael Andrew, dass er auch über die 100m Schmetterling zu beachten sein wird. In 51,86 Sekunden blieb der 19-Jährige als einziger Athlet des Feldes unter der 52er Marke.

Links zum Thema: