Medisports Network

(05.01.2013) Erstmals seit der Einführung der FINA-Weltcup-Serie wird es in diesem Jahr kein Weltcup-Meeting in Deutschland geben. Der Schwimm-Weltverband veröffentlichte die Termine der Weltcup-Serie 2014. Berlin, zuletzt seit 1999 stets Gastgeber für die internationalen Schwimmstars, gehört nicht zu den acht Weltcup-Stationen.


Seit 25 Jahren schwimmen die internationalen Schwimmstars im Rahmen der Weltcup-Serie um Plätze und Medaillen. Seit 25 Jahren war auch Deutschland stets Gastgeber für eines der hochkarätigen Meetings. Diese Serie endet nun 2014. Der Weltverband FINA gab auf seiner Website die Termine und Austragungsorte der diesjährigen Weltcups bekannt. Einen Wettkampf in Deutschland wird es nicht geben.

Grund dafür sind laut Medienberichten die in diesem Jahr stattfindenden Europameisterschaften in Berlin. Mit den Wettbewerben wird die Bundeshauptstadt bereits vom 13. bis 24. August Gastgeber eines internationalen Schwimm-Highlights sein. Im Oktober stehen dann die Europa-Weltcups auf dem Plan - Mit Eindhoven (vorauss. 4./5.10.) und Moskau (8./9.10.) wird es hier nur zwei Stationen geben.

Deutschland war seit Einführung der Wettkampfserie das einzige Land, welches ununterbrochen jedes Jahr einen der FINA-Weltcups ausrichtete. Den Auftakt machten 1989 Bonn in West- sowie 1989 und '90 Berlin in Ostdeutschland. Daraufhin ging es in den Folgejahren neben Bonn auch nach Rostock und Gelsenkirchen. Seit der Saison 1999/2000 war Berlin stets Austragungsort der Weltcups auf deutschem Boden.

Die Weltcup-Serie 2014 wird insgesamt acht Meetings umfassen. Beginnen wird die Reise am 27. und 28. August in Doha (Katar). Am 31. August und 1. September geht es in Dubai (VAE) weiter. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Hongkong (29./30. September) fliegen die Schwimmstars nach Europa. Im Anschluss an die Weltcups in  Eindhoven (4./5. Oktober) und Moskau (8./9. Oktober) reist der Weltcup-Zirkus wieder nach Fernost, wo die Meetings in Peking (24./25. Oktober), Tokio (28./29. Oktober) und das Weltcup-Finale in Singapur (1./2. November) auf dem Plan stehen.

Die Meetings der FINA-Weltcup-Serie 2014:

  • 27./28.08.: Doha (Katar)
  • 31.08./01.09.: Dubai (VAE)*
  • 29./30.09.: Hongkong
  • 04./05.10.: Eindhoven (Niederlande)*
  • 08./09.10.: Moskau (Russland)
  • 24./25.10.: Peking (China)**
  • 28./29.10.: Tokio (Japan)
  • 01./02.11.: Singapur

* Datum noch nicht final bestätigt
** Datum und Ort noch nicht final bestätigt