Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-WM 2017 wird präsentiert von Speedo

(29.07.2017) Es war der Vormittag der Sprinter in Budapest. Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften standen drei 50m-Events auf dem Plan. Den Auftakt machten die Freistildamen.

Hier war es mal wieder Sarah Sjöström, die den Ton angab. In 24,08 Sekunden war sie mit Abstand die schnellste Athletin des Feldes und in den nächsten Runden könnte sie den Weltrekord von Britta Steffen (23,83) zum Wackeln bringen. Für den Halbfinaleinzug wurde eine Zeit von 25,04 Sekunden benötigt.

Über die 50m Rücken der Herren zeigten die Routiniers, was sie noch drauf haben. Die Bestzeit setzte hier der 30-jährige Japaner Junya Koga in 24,54 Sekunden. Die deutschen Schwimmfans kennen ihn noch von der WM 2009, als er über die 100m Rücken Helge Meeuw die Goldmedaille wegschnappte. Koga bekommt es im Halbfinale unter anderem mit dem Titelverteidiger Camille Lacourt (24,58) zu tun, der seinerseits bereits 32 Jahre zählt. Marek Ulrich landete in 25,27 Sekunden auf Rang 20. Fürs Weiterkommen hätte er eine Zehntel schneller sein müssen.

Bei den Brustsprinterinnen geht das Duell Efimova vs. King weiter. Die US-Amerikanerin Lilly King hatte bisher Gold über die 100m Brust geholt, Efimova war über die 200m Brust vorn. Heute lieferte King in 29,76 Sekunden die schnellste Vorlaufzeit über die 50m ab, während ihre dopingvorbelastete Konkurrentin 2,3 Zehntel langsamer war.

Auch im Team wurde gesprintet. In der gemischten 4x100m Freistilstaffel buchte die Mannschaft aus den Niederlanden in 3:23,89 Minuten die Finalbahn vier. Favorit dürfte aber die Staffel aus den USA sein.

Nach dem ganzen Gesprinte ist zum Abschluss dann doch noch einmal Ausdauer gefragt. Derzeit sind die Vorläufe über die 1500m Freistil im Wasser. Was hier passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker: Schwimm-WM 2017 LIVE: Die Vorläufe am Samstag

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...